Begleitservice

Der Begleitservice bietet Ihnen eine lukrative Möglichkeit um Geld zu verdienen. Es ist allerdings weitgehend unbekannt, was die Arbeit wirklich alles umfasst. Lesen Sie hier, welche Aufgaben auf Sie zukommen und wie Sie an Aufträge kommen.

Nur selbstbewusste Frauen und Männer!

Diese Dienstleistung ist sehr begehrt und so ist es auch kein Wunder, dass in Deutschland die Frauen und Männer oft gebucht werden. Bei den Kunden handelt es sich meist um Geschäftsleute, die einen gehobenen Lebensstil gewöhnt sind. Also werden auch entsprechende Anforderung gestellt, eine gewissen Charme und eine gute Ausstrahlung sollten Sie schon mitbringen. Sie sollten 18 bis 55 Jahre alt sein und Ihr Erscheinungsbild muss gepflegt sein. Aber Sie sollten auch dem Thema recht aufgeschlossen gegenüberstehen und ein gesundes Selbstvertrauen mitbringen. Wenn Sie sich nicht wohlfühlen und Ihren neuen Job nur als „Geldmaschine’“ sehen, merken das die Kunden und die Arbeit macht so auch keinen Spaß.

Sie sollten natürlich zuverlässig sein und die Einhaltung der Diskretion ist Ehrensache. Ein Freizeitpartner ist nicht leicht zu finden, Sie sollten bei jeder Gelegenheit eine gute Figur machen. Auch eine gute Allgemeinbildung ist wichtig, schließlich handelt es sich meist um Geschäftsleute, die eine angenehme Konversation voraussetzen. Erfüllen Sie diese Voraussetzungen, steht dieser Tätigkeit nicht mehr im Wege, Ihr Bezahlung ist überdurchschnittlich und die Arbeitszeit können Sie sich frei einteilen. Sie sind also in keiner Weise gebunden, sondern können Erfahrungen sammeln und neue Kontakte knüpfen. In der Stunde verdienen Sie bis zu 20,00 Euro, Sie können allerdings Ihre dienst auch „nur“ für die anfallenden Spesen anbieten.

Kein Sex!

In aller Regel beginnt der Tag oder der Abend mit einem Essen, natürlich in einem gehobenen Restaurant. Oft werden Sie auch in die Oper eingeladen und ein Theaterbesuch sollte Ihnen nicht fremd sein. Auch für Sportveranstaltungen sollten Sie die passende Begleitung sein, nicht jeder will allein zu einem Fußballspiel. Manchmal wird der Begleitservice zu einem privaten Treffen genutzt und eine fremde Stadt ist mit einem Begleiter natürlich leichter zu erkunden. Vielleicht gehen Sie auch auf das Oktoberfest oder stehen dem Kunden mit Rat und Tat beim Shopping zur Seite. Es gibt viele Gelegenheiten einen Begleiter bei sich zu haben, alleine macht das Leben einfach keinen Spaß.

Ein Risiko haben Sie in jedem Beruf!

Die Bedenken sind wahrscheinlich schnell vom Tisch, wenn Sie sich die Agenturen einmal etwas näher anschauen. Alle arbeiten seriös, Sex ist hier völlig ausgeschlossen. Sie müssen nichts tun, was Sie selbst nicht wollen, der Job findet ja in der Öffentlichkeit statt und Ihnen kann nichts passieren.

Es gibt viele Agenturen, die nur auf Ihren Anruf warten. In dieser Branche haben Sie sofort eine Beschäftigung, die Ihnen Geld einbringt und Ihr Selbstvertrauen stärkt. Nur Mut, dieser Job ist weniger gefährlich als Sie denken.

Agenturen!

Ein Job ist leicht zu finden, verschiedene Agenturen haben sich auf die Begleitung spezialisiert. Auch um die Bezahlung brauchen Sie sich nicht zu kümmern, die Begleit-Agenturen schreiben eine Rechnung. Die Karten für die jeweilige Veranstaltung werden von der Agentur besorgt und Hotelbuchungen werden für den Kunden organisiert. Sie brauchen also nur Ihre Zeit zu investieren, Ihr Geld erhalten Sie von der Begleit-Agentur. Es ist völlig ungefährlich diesen Job auszuüben, überzeugen Sie sich selbst.